Schmalspur Diesellok V51 / BR251 der DB

Modell der Baureihe V51 (BR251)  der Deutschen Bundesbahn für 0e, Masstab 1:45 als Komplettbausatz oder Fertigmodell.

Der Bausatz wie auch das Fertigmodell kommen komplett mir Antrieb und Beleuchtung mit  Fahrtrichtungswechsel von Weiß auf Rot und einer 21-Poligen Decoder Schnittstelle. Ebenfalls enthalten ist ein Fahrdecoder der Firma Döhler und Haas. Bei bedarf kann auch ein anderer Decoder gesteckt werden.

EinSoundpacket ist in Vorbereitung

Der Kabelbaum ist weitgehend vorgefertigt. Optional kann man Führerhaus und Armaturen beleuchten was man zwar in Eigeninitiative durchgeführen muss, was aber Modellseitig bereits vorbereitet ist. Der Kabelbaum kann beim Zerlegen von Fahrwerk und Gehäuse mit nur einem Stecker getrennt werden.

Der Antrieb erfolgt durch einen 5-Pol Motor auf alle Achsen. Das Fahrwerk ist lauffertig vormontiert.

Dem Bausatz liegen Nasschiebebilder für alle drei Nummern (901-903) bei sowie von den Zierlinien die am Gehäuse angebracht werden müssen

Wir haben uns sehr viel Mühe gemacht dass der Bausatz auch für weniger versierte Modellbauer zu bauen ist. So liegen zum Beispiel gelaserte, selbstklebende Maskierfolien für Dach, Führerstand und Fensterrahmen bei. Weiterhin ermöglicht eine intelligente Konstruktion dass viele Teile in nur einer Farbe lackiert werden müssen und allein durch den Zusammenbau scharfe Farbtrennungen erreicht werden.

Als Kupplung liegt unsere Württembergische Trichterkupplung bei.

Preise und Verfügbarkeit aud Anfrage

Einsatzmöglichkeiten und Geschichte

Das Original

Foto: Kreisarchiv Ludwigsburg

Alles wissenswertes über das Original findet man in diesem Wikipedia Artikel über die Baureihe V51

Modell

 

V51 im Rollbockeinsatz
Aufgeschemelt und mit Pufferwagen auf der Strecke
Hier kommt die „Neue“
man nennt sie auch die Schmalspur V100